~ Gedanken über die Welt ~

Beiträge mit Schlagwort ‘Besteuerung’

Auch der Spiegel macht Schäuble-Wahlkampf gegen Griechenland

Herr Schäuble ist wirklich das größte Hindernis für ein soziales und solidarisches Europa! Weil er jegliche Aussicht auf Fortschritt blockiert! 😞😖

Perfiderweise warf Wolfgang Schäuble am 1. Juni 2107 Alexis Tsipras vor, die griechischen Reeder nicht zu angemessen zu besteuern. Er überholt den Griechen von links: Er wirft ihm vor, durch die Umsetzung der Reformen die Ärmsten zu belasten (Quelle). Wenn es eine Person gibt, die den größten Anteil an der Dauererpressung der Regierung Tsipras hat, dann ist es Wolfgang Schäuble. Das EU-Establishment mit dem deutschen Finanzminister an der Spitze zwingt die Griech*innen, ein Verarmungs- und Entrechtungsgesetz nach dem anderen zu verabschieden. Am Schluss dem Erpressten noch vorzuwerfen, dass er sich unterworfen hat – zynischer als Wolfgang Schäuble geht es nicht.

griechenlandsolidarität

Perfiderweise warf Wolfgang Schäuble am 1. Juni 2107 Alexis Tsipras vor, die griechischen Reeder nicht zu angemessen zu besteuern.Er überholt den Griechen von links: Er wirft ihm vor, durch die Umsetzung der Reformen die Ärmsten zu belasten (Quelle). Wenn es eine Person gibt, die den größten Anteil an der Dauererpressung der Regierung Tsipras hat, dann ist es Wolfgang Schäuble. Das EU-Establishment mit dem deutschen Finanzminister an der Spitze zwingt die Griech*innen, ein Verarmungs- und Entrechtungsgesetz nach dem anderen zu verabschieden. Am Schluss dem Erpressten noch vorzuwerfen, dass er sich unterworfen hat – zynischer als Wolfgang Schäuble geht es nicht.

Einen Tag vorher meldete die Rickmers Holding Reederei (114 Schiffe) Insolvenz an. Mit den deutschen Reedern geht es schon länger bergab. Die griechischen Reeder reagierten sofort mit einer Presseerklärung, in der sie Schäuble vorrechneten, dass deutsche Reeder wesentlich geringer besteuert werden als griechische. Außerdem werfen sie ihm vor, Wahlkampf auf Kosten…

Ursprünglichen Post anzeigen 196 weitere Wörter

Begünstigung der Superreichen

Ein Beitrag der jungen Welt. (Quelle)

„Der Gesetzesentwurf (…) sieht vor, dass Firmenerben auch in Zukunft weitgehend von der Erbschaftssteuer befreit werden sollen, wenn sie das Unternehmen fortführen. „Wir sprechen von der Übertragung von Vermögenswerten der „Superreichen“, die auch in Zukunft nahezu steuerfrei erfolgen soll“, sagte Bauer, und dies sei „ein Skandal“. Schließlich vereinen die reichsten 500 Deutschen auf sich ein Vermögen von 600 Milliarden Euro und die reichsten 70.000 Deutschen besitzen zusammen ein Viertel des Gesamtvermögens in der Bundesrepublik.“

Zum Weiterlesen bitte hier klicken: http://www.jungewelt.de/2015/10-10/059.php

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: